Zieleinlauf Frankfurter Halbmarathon 2017 Mehr

Anzeige: Bis kurz vor dem Start war ich mir nicht sicher, ob ich am Frankfurter Halbmarathon 2017 überhaupt teilnehmen würde. Zwar war ich schon lange angemeldet. Jedoch zeigte der Infekt, der mich Anfang Februar zwei Wochen lang nieder streckte, immer noch seine Nachwehen. Ich brauche sicher nicht sonderlich erwähnen, dass ich fast vier Wochen lang kein… Weiterlesen

Mehr

Das Jahr hat noch gar nicht so richtig angefangen und schon liegt der erste Wettkampf hinter mir. Die 50 Kilometer von Rodgau sind aber nicht einfach nur irgendein Wettkampf oder Ultramarathon. Der Ultramarathon in Rodgau ist vielmehr das Treffen von lieben alten Bekannten und Freunden, das Kennenlernen vieler neuer Gleichgesinnten und das Schließen neuer Freundschaften…. Weiterlesen

Mehr

Anzeige: Was für ein Lauf! Ich hätte nie gedacht, dass mit dieser „Vorbereitung“ so ein Ergebnis möglich ist. Es kam genau so, wie das Sprichwort behauptet: Wenn man nichts erwartet, kann man nur positiv überrascht werden! Der Schreck mit der Zeitumstellung Zehn Minuten bevor der Wecker losgeht schrecke ich aus dem gefühlten Tiefschlaf auf. Jedes… Weiterlesen

Mehr

In den 12 Wochen Vorbereitung für den Frankfurt Marathon konnte ich verletzungsbedingt fünf Wochen lang nicht laufen. Bereits bei der Diagnose des Arztes hatte ich gedanklich sämtliche Ziele für 2016 gestrichen. Das war bitter, das tat weh, aber das ging auch wieder vorbei. Mein Orthopädie empfahl mir damals, ganze zehn Wochen lang nicht zu laufen…. Weiterlesen

Mehr

Am Sonntag ist es soweit. Nach wochen- oder sogar monatelanger Vorbereitung steht endlich der große Tag vor der Tür: Dein erster Marathon. Immer wieder höre und lese ich von vielen kleinen Anfängerfehlern, die das Erlebnis des Marathondebüts trüben. Damit du nicht in diese Fallen tappst, habe ich dir eine Liste vorbereitet mit Dingen, die du… Weiterlesen

Mehr

Ein Zwillings-Päarchen, das Hand in Hand die Ziellinie überquert spaltet derzeit nicht nur die Läufergemeinde. Dabei geht die wahre Heldin des 2016er Olympia-Marathons komplett unter: Anja Scherl. Ich finde es überfällig, dass auch sie ihre Würdigung erfährt.

Mehr

Anzeige: Endlich ein Erfolgserlebnis! Lange hat es gedauert, bis ich eine neue Bestmarke in mein Lauftagebuch eintragen konnte. Nach den beiden gescheiterten Versuchen auf der 10-km-Distanz und der langwierigen Fersenverletzung hatte ich gar nicht damit gerechnet. Der neue Rekord kam ziemlich überraschen – und auch ganz easy. Die Entscheidung, beim Hausener Volks-Waldlauf mit zu machen… Weiterlesen

Mehr

Anzeige: Kaum hatten sich meine müden Knochen vom Darmstädter Knastmarathon ein wenig erholt, stand gleich der nächste Lauf meiner Jeden-Monat-Ein-Wettkampf-Challenge auf dem Plan. Der Juni und Juli sind ja wettkampfmäßig eher dünn bestückt, daher war die Auswahl nicht sonderlich groß. Der Veranstaltungsort war ganz in der Nähe, so dass ich gemütlich mit dem Rad dorthin… Weiterlesen