Mein Berlin Marathon 2018

Nachdem ich letztes Jahr nur Zuschauer beim Berlin Marathon war, wollte ich dieses Jahr unbedingt mitlaufen. Als ich damals von Punkt zu Punkt entlang der Strecke reiste, hatte mich die Stimmung und die Umgebung regelrecht elektrifiziert. Ich wollte erleben, wie

Weiterlesen

Schwierige Zeit

Gestern im Mittagspausenlauf habe ich mal angetestet, was die einwöchige Laufpause bewirkt hat. Ergebnis: nicht viel. Das Laufen selbst geht, aber hinterher ist’s immer noch unangenehm. Selbst heute früh nach dem Aufstehen war der Fuß nicht wieder 100% schmerzfrei. Ich

Weiterlesen

Notgebremst

Kaum ist Kerstins Fuß verheilt genug, dass sie ihren Wiedereinstieg ins Lauftraining planen kann, da muss ich aussetzen. Auch wegen des Fußes. Zum Glück ist er aber (noch) nicht gebrochen. Dennoch habe ich mir vorsorglich eine klitzekleine Laufpause verordnet. Das

Weiterlesen

Festgefahren

Ich glaub, ich bin kaputt. Die ganze letzte Woche lief im Training so gar nichts, wie ich mir das geplant, geschweige denn gedacht hatte. Jeder Lauf war irgendwie verkorkst, vermurkst, versaut – wie auch immer man das nennen will. Es

Weiterlesen