Das war mein Jahr 2017

Eigentlich bin ich ja nicht so der Typ, der viel und lange zurück blickt, sondern eher nach vorne schaut. Einen Jahresrückblick zu verfassen liegt mir daher irgendwie nicht so. Beim letzten Jahreswechsel hatte ich noch darauf verzichtet, und lieber meine

Weiterlesen

Mein Wehwehchen

Nach jedem Marathon folgt konsequenter Weise Regeneration. Ein kurzes Entspannen, Durchatmen und das Training einfach mal locker lassen. Manch einer verfällt sogar in eine Art Depression, auch Post-Marathon-Blues genannt. Bei mir hat es zum Glück nur eine Woche gedauert, bis

Weiterlesen

Zwei Wochen ohne

Die gute Nachricht: Es geht wieder besser. Der Bluterguss ist fast weg und ich kann nahezu beschwerdefrei humpeln. Lediglich das Treppensteigen bedarf noch etwas Vorsicht. Langsam aber sicher fängt die Verletzung an zu nerven. Und ich merke von Tag zu Tag, wie

Weiterlesen

Mein Training im August 2016

Meinen monatlichen Tagebucheintrag hätte ich prinzipiell bereits vergangene Woche verfassen können. Ich benötigte aber etwas Zeit, um mich selbst von dem Schock zu erholen. Jetzt schöpfe ich neue Hoffnung und konnte mich dazu aufraffen, mein Training zu dokumentieren. Denn im

Weiterlesen