27.06.2017 Mehr

Der Abend am Lagerfeuer nahe der russischen Grenze war trotz der vielen Mücken und des Umstandes, dass das Auto nicht so lief, wie es sollte, sehr motivierend. Bereits um 8 Uhr erblickten wir das morgendliche Sonnenlicht. Man könnte sagen, wir wären heiß auf St. Petersburg gewesen. Nagut, Flipsy hatte seinen Teil dazu bei getragen. Am… Weiterlesen

Mehr

Anzeige: Der zweite Tag unseres Road Trips begann nach einem ausführlichen Frühstück. Mit etwas Verspätung verließen wir Sandhammaren und machten uns auf den Weg in Richtung Norden. Örebrö war das ausgemachte Ziel, das wir an diesem Tag jedoch nicht ganz erreichten. Eine unserer Challenges aus dem Rallye-Road Book führte uns zu einem Autofriedhof in den… Weiterlesen